Anima Una belebt das Kloster Maria Opferung in Zug

Am 1. Juli 2021 hat Anima Una die Verantwortung für das Kloster Maria Opferung in Zug übernommen. Hier startet am 12. September «Oasis – Christliches Orientierungsjahr» ein Angebot für junge Menschen. Aktuell lebt im Kloster noch eine Ordensschwester.

Am 26. August 2021 ist ein Beitrag in der Zuger Zeitung erschienen.

Weitere Nachrichten:

Corona

30. Juni 2020|

2021-08-26T13:32:22+01:00
Go to Top