Mary’s Meals Schweiz

Mary's Meals ist ein Hilfswerk mit der Vision, dass jedes Kind täglich eine Mahlzeit in der Schule erhält. Das internationale Hilfswerk wurde 2002 von einem schottischen Katholiken namens Magnus MacFarlane-Barrow gegründet. Am Deutschschweizer Weltjugendtag Schwyz 2014 wurden die Wurzeln für eine Niederlassung in der Schweiz gelegt.

Seit dem 1. August 2019 bietet Anima Una dem Hilfswerk die Möglichkeit an, das Büro und die Büroinfrastruktur mitzubenutzen. Mary's Meals Schweiz ist unabhängig und kein Mitglied von Anima Una.

Weitere Informationen zum Hilfswerk unter www.marysmeals.ch.

Weitere Nachrichten:

Corona

30. Juni 2020|

2021-02-10T11:38:52+01:00
Go to Top