Tod von Frau Mutter der Kapuzinerinnen

Das Vereinsjahr wurde überschattet vom unerwarteten Tod von Schwester Anna Nerlich, der Oberin der Kapuzinerinnen von Maria Opferung. Sie verschied am 4. Dezember nach kurzer Krankheit. Schwester Anna war eine grosse Unterstützerin von Anima Una und insbesondere das tägliche Mittagsgebet, das von den Mitarbeitern von Anima Una zusammen mit der Schwesterngemeinschaft verrichtet wird, war ihr eine grosse Freude. So wuchs eine starke, gegenseitige Verbundenheit.

Schwester Anna, danke für alles und ruhe in Frieden!

Weitere Nachrichten:

Corona

30. Juni 2020|

2021-02-18T10:18:50+01:00
Go to Top